Kinderhoroskop

Eltern sind die besten Experten für Ihre eigenen Kinder. Manches Mal fehlt jedoch durch die tiefe Verbindung der objektive Blick.

In einem Kinderhoroskop finden wir heraus, was Ihrem Kind Sicherheit und Geborgenheit vermittelt, wie viel Struktur es braucht und wo es besonders kreativ ist. Auf welche Art es am einfachsten lernt und wie es sich in Gruppen am besten integriert. Wofür es sich begeistert und wo es ein bisschen mehr Geduld braucht. Was sein Selbstbewusstsein stärkt und wie Sie ihm helfen können, wenn es gerade in Schwierigkeiten steckt.

Auch hier geht es um den frischen Blick auf das, was Sie als Eltern intuitiv über Ihr Kind wissen.

Jugendliche und Pubertät

Sie kennen tägliche Diskussionen über Computerspiele, Alkohol, Schulthemen und Ausgehzeiten? Die Türen zu Ihrem Kind sind äußerlich und innerlich verschlossen?

Wer in der Pubertät nur Rebellion und Verweigerung erwartet, wird überrascht sein, wie kreativ das Leben ist: Sehr oft durchleben Jugendliche eine Entwicklung, die sich ganz anders zeigt.

Das Horoskop beschreibt die Wesensanteile, die in Ihrem Kind gerade heranreifen. Welchen Rahmen es braucht und wie viel Widerstand nötig ist. Welche Kommunikation möglich ist und wie es lernt, Verantwortung zu übernehmen. Der Zeitrahmen und die Richtung der Entwicklung werden klar.

So können Sie Ihrem Kind als liebevoller Begleiter aber auch „Sparringpartner“ zur Seite stehen.

Abbildung zeigt eine Mutter und Ihr Kind

Eltern-Kind-Horoskop

Die Beziehung zu unseren Kindern stellt uns vor eine große Herausforderung. Wir wollen ihnen alles geben, damit sie glücklich heranwachsen können. Andererseits brauchen sie eine klare Linie und eine Rahmen, der ihre Entwicklung zu einem selbständigen Menschen fördert.

Das Eltern-Kind-Horoskop beschreibt, wo die Beziehung reibungslos und harmonisch ist, welche Konflikte immer wieder entstehen und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt.

Sie lernen Ihren eigenen wunden Punkt kennen und verstehen die Muster die sich wiederholen.

Sobald Sie die Dynamik zwischen sich und Ihrem Kind verstehen, wird das gemeinsame Leben einfacher und entspannter.

Abbildung zeigt ein Kind beim Spielen mit Seifenblasen

Hochsensible Kinder

Kindern mit der Diagnose ADHS, Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeit etc. haben oft eine Gemeinsamkeit: Sie sind hochsensibel. Das nach außen gezeigte Verhalten ist widersprüchlich, da sich viele Kinder verschließen oder ihre Empfindsamkeit überspielen.

In meiner Beratung erfahren Sie, auf welchen „Kanälen“ Ihr Kind besonders sensibel und empfänglich ist. Wie es lernt, damit konstruktiv umzugehen und wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können.

Wir finden gemeinsam Alltagssituationen, in denen Sie Ihr Kind gezielt in seinen speziellen Fähigkeiten spielerisch fördern können.

Ein Blick auf die ungewöhnlichen Stärken Ihres Kindes macht den Weg frei für neue Erfahrungen.

Schultyp und Ausbildung

Lehre oder Matura? Schulwechsel oder bleiben? Das Jahr wiederholden oder Nachprüfung? Fachhochschule oder Uni?

Als Eltern suchen wir immer gemeinsam mit unseren Kindern den best möglichen Weg. Dabei ist es wichtig, die Bedürfnisse des Kindes ernst zu nehmen. Doch wie sehen die genau aus? Welche Begabungen und Talente wurden ihm mitgegeben? Was erfüllt es wirklich? Wie weit ist die Begabung auch beruflich einsetzbar? Welche Fähigkeiten lassen sich zu etwas ganz Neuem kombinieren? Passt Teamarbeit besser oder ist es ein Einzelkämpfer?

Als ehemalige AHS Lehrerin unterstütze ich Sie gerne bei Entscheidungsfragen rund um das Thema Schule und Ausbildung.